Den Spruch „Ich habe schon einen Freund“ so korrekt handhaben!

Die meisten Männer ziehen sich sofort zurück, wenn sie erfahren, dass die Auserwählte schon einen Freund hat. Dazu noch ärgern sie sich darüber, dass die besten Frauen immer schon einen Freund haben und wie viel Glück doch diese Kerle hätten, dass sie solche Frauen abbekommen haben.

Dabei ist die Wahrheit folgendes: Es ist überhaupt kein Grund die Frau aufzugeben, nur weil sie ZUR ZEIT einen Freund hat! Ganz im Gegenteil: Du hast noch gigantische Chancen, dass sie wegen dir ihren Freund sitzen lässt!

Mehrere Statistiken haben ergeben, dass ca. 80% der Beziehungen enden. Du ich hoffe auch du denkst nicht, dass die Frauen/Mädls bis ans Ende ihrer Tage mit ein und demselben Mann zusammen sein werden?

Deshalb gib‘ die Hoffnung nicht gleich auf, und denke daran, dass wenn sie einen Freund hat, du immer noch 80% Chancen hast, dass sie ihn verlässt.

Dazu musst du dich aber etwas geschickt anstellen, und es ist sehr wichtig, wie du dich verhältst, wenn du die „traurige Nachricht“ erhältst.

Eines der besten Möglichkeiten, die du in solch einer „Ich habe schon einen Freund„-Situation machen kannst ist, dass du dieses garnicht hörst und dich weiterhin benimmst, als würde es sich keinesfalls interessieren. Rede einfach über das Thema weiter, über welches ihr vorher gesprochen habt, oder fang‘ ein ganz neues an.

Noch besser ist es, wenn du ihr zu verstehen gibst, dass es dich überhaupt nicht interessiert, da du sowieso nichts von ihr willst.
Zum Beispiel, wenn du sie auf ein Kaffee einlädst und sie dir sagt, dass sie bereits einen Freund hat.
Wenn du in solch einer Situation einfach aufgibst, bist du aus dem Spiel raus. Es kann auch sehr gut sein, dass sie überhaupt keinen Freund hat, und sie dich nur testen wollte, wieviel Mann in dir steckt und wie du auf soetwas reagierst (das ist ein sogenannter „Shit Test„. Darüber kannst du zB. in meinem „Wie Frauen eure Männlichkeit Testen!“-Artikel mehr erfahren.)

Eine recht gute Antwort wäre zB.:

Und, verbietet es deine Religion mit anderen Männern einen Kaffee zu trinken?

Oder:

Aha, ich verstehe, also darfst du jetzt nicht mit anderen Männern reden? Ich habe dich nicht zu einem Date eingeladen, sondern nur zu einem Kaffee, und ich denke nicht, dass dein Freund etwas gegen hätte. Ich jedenfalls würde dir sicherlich nicht verbieten mit anderen Männern etwas zu trinken, solange ihr nur etwas trinkt…

Danach wird die Frau einsehen müssen, wie dumm sie sich benommen hat, denn ja, warum könnte sie nicht einfach einen Kaffee mit dir trinken, denn das bedeutet doch noch garnichts… Und währen dessen hat sie auch gemerkt, wie selbstsicher du bist und wie „mutig“ du dich verhältst – ganz im Gegenteil zu den anderen 3-4 Kerlen, die sie mit dem Spruch „Ich habe schon einen Freund“ abblitzen ließ.

Und so startest du mit sehr guten Chancen in die „Freund-Vernichtungs-Mission“ ;)

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.